· 

In der Weihnachtsbäckerei

 

Drei Schulstunden wurde fleißig Teig geknetet, gerollt, ausgestochen und verziert. Zudem durften wir Sterne und Kerzen für die Fenster gestalten und einen riesigen Weihnachtsbaum anmalen.

 

Ein ganz lieber Dank geht an die Mütter der 3d, die dies ermöglicht haben. Die leckeren Plätzchen versüßen uns nun die restliche Adventszeit und der mitgebrachte Tee von den Klassenelternsprechern war köstlich.

Bericht: Petra Dömel