· 

Welttag des Buches

Anlässlich des Welttags des Buches durften die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrern nach Bad Reichenhall zur Kurbuchhandlung fahren. Sie erfuhren, wie eine Buchhandlung funktioniert und aufgebaut ist und hatten viel Zeit zum Schmökern. Dann durfte jedes Kind seinen Buchgutschein der Stiftung Lesen einlösen und erhielt dafür die spannende Geschichte "Der geheime Kontinent".

Auf dem Rückweg zum Bahnhof begaben sich die Schülerinnen und Schüler noch auf die Spuren der Geschichte Bad Reichenhalls und besichtigten Gradierwerk und Wandelhalle, bevor sie am Bahnhof schon einen ersten Blick in  das neue Buch warfen.