· 

Bücherflohmarkt

Am bundesweiten Vorlesetag fand neben der Bücherwurmverlosung und dem Vorlesen in den Klassen auch ein Bücherflohmarkt an der Grundschule Ainring statt.

Herr Kerschl stimmte mit den Kindern seiner Umwelt AG auf den darauf ein. Mit Utensilien wir Gießkannen, Holzscheiten und Staubsaugern erklärte er sehr anschaulich den Weg vom Baum zum Buch und schlug damit gekonnt den Bogen zum Umweltbewusstsein der Kinder. Der Erlös des Bücherflohmarktes soll nämlich für das Pflanzen von Bäumen verwendet werden.

 

Zum Abschluss dieses spannenden Vormittags durften sich die Kinder im reichhaltigen Bücherflohmarkt umsehen und konnten dort für einen Euro ein neues spannendes Buch erwerben.

 

Impressionen aus Thundorf

Impressionen aus Mitterfelden