· 

Wir „backen“ Vogelfutterplätzchen…

In der letzten Woche haben wir einiges über die Vögel, die im Winter bei uns bleiben, gelernt. Da sie in der kalten Jahreszeit wenig Futter finden, wollten wir ihnen eine kleine Freude machen und haben Vogelfutterplätzchen „gebacken“. Das geht ganz einfach:

 

Kokosfett weich kneten und mit Streufutter vermengen, in Plätzchenausstecher drücken und im Kühlschrank hart werden lassen.

 

Die fertigen Naschereien haben wir für die Vögel am Pausenhof aufgehängt.

 Bericht: Karin Straßer