· 

Zeit für Zeitung!

Ein Schuljahr lang erhält die Klasse 3b täglich den Freilassinger Anzeiger ins Klassenzimmer. Die Kinder untersuchten bereits den Aufbau einer Zeitung und stellen nun immer wieder ausgewählte Artikel vor. Großer Beliebtheit erfreuen sich dabei der Sport- und der Regionalteil, aber auch spannende Reportagen werden immer wieder gewählt. Der Inhalt des Berichts wird dann kurz erklärt und ein Teil vorgelesen.
Möglich gemacht wurde dieses Projekt von der Max-Aicher-Stiftung. Frau Aicher besuchte deshalb die Klasse und machte sich ein Bild von der Arbeit mit der Zeitung. Es sei ihr ein wichtiges Anliegen, dass die Kinder einerseits so das Lesen üben, aber sich auch für ihre Umgebung und das, was dort passiert, interessieren und informiert sind.