· 

Skikurs 2020

Nachdem der Skikurs für die 1. und  2. Klassen wegen des Sturmtiefs „Sabine“ leider abgesagt werden musste, konnte der Skiunterricht für die „Großen“ aus den 3. und 4. Klassen planmäßig bei guten Bedingungen durchgeführt werden. Über 100 Mädchen und Buben lernten unter der fachkundigen Leitung der Skilehrer der Skischule Kathi Hölzl, sowie der Lehrerinnen Petra Dömel und Sunhild Eisl am Götschen die ersten Schwünge oder konnten ihre Technik verbessern. Während die „Könner“ auf den bestens präparierten Pisten des Götschen trainierten, lernten die Anfänger zunächst am Kollerlift die ersten Bögen und das Liftfahren. Die Kinder trainierten äußerst engagiert und mit sichtlichem Vergnügen und konnten so bestens vorbereitet in das ersehnte Abschlussrennen starten. Mit großem Einsatz und erstaunlichem Können meisterten alle, auch die Anfänger, unter dem Beifall der anwesenden Eltern den gesteckten Kurs.

Im feierlichen Rahmen wurden anschließend alle Teilnehmer am Götschen geehrt. Zunächst bedankte sich Schulleiterin Renate Ehrenlechner herzlichst bei allen, die zum guten Gelingen der Skikurswoche beigetragen hatten. Sie freute sich sichtlich über die Begeisterung der kleinen Skirennläufer und betonte ausdrücklich, wie stolz sie darauf ist, dass alle den Mut hatten, an den Start zu gehen und mit großem Ehrgeiz zeigten, wie viel sie in diesen Skikurstagen dazugelernt hatten. Sie überrichte unter dem Applaus der Mitschüler und der anwesenden Eltern an alle Teilnehmer Medaillen und Pokale.

Ergebnisse:

 

 

 

Mädchen 3. Klassen:

 

1.    Michelmann Luisa        00:31.55

 

2.    Walch Lisa                     00:31.97

 

3.    Frey Amelie                    00:32,00

 

 

 

Buben 3. Klassen:

 

1.    Hogger Hansi                00:30,57

 

2.    Voß Lorenz                    00:30,81

 

3.    Röttger Lion                   00:32,37

 

 

 

Mädchen 4. Klassen:

 

1.    Wagner Julia                00:29,82        Schulsiegerin

 

2.    Goldhahn Jessica        00:30,24

 

3.    Reiter Magdalena         00:32,16

 

 

 

Buben 4. Klassen:

 

1.    Eisl Nick                         00:29,97        Schulsieger

 

2.    Bauhofer Luca              00:30,43

 

3.    Hofhans Moritz              00:31,52