Artikel mit dem Tag "Klasse 4a 18/19"



Schuljahr 2018/2019 · 16. Mai 2019
Bericht von Marco, 4b: Neulich war Dino in den vierten Klassen zu Besuch. Er erklärte uns, wie man ein Fahrrad repariert. Erst hatte er uns erklärt, wie man das Rad aus der Federgabel aushängt. Danach durften wir es selber ausprobieren. Jetzt erklärte er uns, wie man den SChlauch aus dem Mantel entfernt. Wir durften es natürlcih wieder selbst probieren. Nun zeigte er uns wie das Flicken funktioniert. Wir mussten zuerst das Loch suchen und es dann markieren. Jetzt mussten wir es noch...

Schuljahr 2018/2019 · 10. Mai 2019
Anlässlich des Welttags des Buches durften die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrern nach Bad Reichenhall zur Kurbuchhandlung fahren. Sie erfuhren, wie eine Buchhandlung funktioniert und aufgebaut ist und hatten viel Zeit zum Schmökern. Dann durfte jedes Kind seinen Buchgutschein der Stiftung Lesen einlösen und erhielt dafür die spannende Geschichte "Der geheime Kontinent". Auf dem Rückweg zum Bahnhof begaben sich die Schülerinnen und Schüler noch auf die Spuren der Geschichte Bad...

Schuljahr 2018/2019 · 03. Mai 2019
Unsere Blaumeisen sind inzwischen geschlüpft und werden von ihren Eltern behütet und gefüttert.

Schuljahr 2018/2019 · 12. April 2019
Bei unserem Plastik-Projekttag beschäftigten sich die Kinder einen Tag lang mit dem Problem des immer mehr werdenden Plastiks auf der Erde, das auch unsere Meere verschmutzt. Mit Filmen, Comics oder Lesetexten wurde das Thema zunächst besprochen und Möglichkeiten zur Vermeidung oder Wiederverwertung dieses eigentlich wertvollen Rohstoffs besprochen. Auch Versuche zur Meeresströmung, die aufzeigten, wie es zu den gigantischen Plastikstrudeln kommen kann, wurden durchgeführt. Im Anschluss...

Schuljahr 2018/2019 · 10. April 2019
Blaumeisen haben den Nistkasten auf dem Pausenhof besiedelt. Weil in den Nistkasten eine Kamera eingebaut ist, können wir den Vögeln und den hoffentlich bald schlüpfenden Vögeln zuschauen uns sogar zuhören. Alles Wissenswerte über Blaumeisen kann man direkt im Schaukasten neben dem Bildschirm erfahren. Auch in der strahlend gelb blühenden Forsythie vor dem Klassenzimmer der 2b hat sich ein Vogel niedergelassen. Hier bewacht eine Amsel unter Beobachtung der Kinder ihr Nest.

Schuljahr 2018/2019 · 02. April 2019
Mit Handschuhen und Müllsäcken „bewaffnet“, beteiligten sich die Kinder der Grundschule Ainring mit großer Freude an der Müllsammelaktion "Ramma damma". Am Pausenhof beginnend nahmen wir uns verschiedene Bereiche des Gemeindegebietes vor. Dabei waren wir überrascht, wie viel Abfall man entdeckt, wenn man mit offenen Augen unterwegs ist: vom kleinen Kaugummipapier über die Verkleidung eines Außenspiegels bis hin zu vollen Farbkübeln, Schuhen, Blechtonnen oder einem ganzen Fahrrad war...

Schuljahr 2018/2019 · 26. März 2019
Die Klasse 4a nutzte die ersten warmen Sonnenstrahlen für ein Vorspiel auf dem Pausenhof. Sogar Amsel, Drossel, Fink und Star ließen sich vergnügt auf der Dachrinne nieder um den Klängen der Schülerinstrumente zu lauschen. Jakob an der Trompete, Emilia und Laura M. an den Querflöten, Laura T. mit der Gitarre, Veronika an der Klarinette und Sabrina mit ihrer Blockflöte verzauberten, gepaart mit den kräftigen Kehlen der restlichen Klasse, die Zuhörer mit dem Klassiker „Alle Vögel sind...

Schuljahr 2018/2019 · 01. März 2019
Großes Wetterglück hatten die Skifahrer der 3. und 4. Klassen, deren Skikurs bei besten Pistenbedingungen und strahlendem Sonnenschein am Götschen durchgeführt werden konnte. Unter der fachkundigen Leitung der Skilehrer der Skischule Kathi Hölzl, sowie der beiden Lehrerinnen Petra Dömel und Sunhild Eisl lernten sie die ersten Schwünge oder konnten ihre Technik verbessern. Die Kinder trainierten äußerst engagiert und mit sichtlichem Vergnügen und machten große Fortschritte. Sie...

Schuljahr 2018/2019 · 28. Februar 2019
Am unsinnigen Donnerstag fand wieder das inzwischen traditionelle Schnalzen auf dem Feldkirchner Pausenhof statt. Unter dem Kommando von Lehrerin Gabi Götzinger schnalzten die Kinder des Feldkirchner und Ainringer Schnalzervereins zwei Aufdrahte und einen Pasch. Natürlich ließ es sich auch Konrektor Wolfgang Kerschl nicht nehmen, mitzumachen.

Schuljahr 2018/2019 · 28. Februar 2019
Am unsinnigen Donnerstag ließen es die Kinder des Feldkirchner Schulhauses in den letzten Stunden richtig krachen. Gemeinsam wurde getanzt und gefeiert. Frau Ehrenlechner ließ vom "Glückszwerg" die Bücherlose für die fleißigen Leser ziehen. Die Klasse 4a trug die Gedichte "Maskenball" und "Krachmachfasching" von Elke Bräunling vor und die Klasse 2b sang vom "Gemüseball". Natürlich durfte auch die Abschlusspolonäse nicht fehlen.

Mehr anzeigen