Artikel mit dem Tag "Klasse 4b 18/19"



Schuljahr 2018/2019 · 03. Juni 2019
Besondere Aufmerksamkeit erregten die Kinder der drei Ainringer Schulhäuser, die heuer mit ihren selbst gestalteten Plakaten anlässlich des traditionellen Bittgangs der Grundschule Ainring auf den Ulrichshögl zogen. Dort trafen sie den Fischer Andi, Religionspädagogen Andreas Egert, der nach der Geschichte des Fischers aus Lukas 5 von Fischerei früher und heute erzählte. "Ich fange so viel Plastik!", jammerte er. Auch einige Meeresbewohner (Kinder der 4. Klassen) erzählten von den...

Schuljahr 2018/2019 · 24. Mai 2019
In der 4b wurde im Rahmen einer Projektwoche eine Woche lang fächerübergreifend an Bienen gearbeitet. Die Kinder informierten sich in Sachtexten über Honigbienen, erstellten ein eigenes Bienenbuch. Rechneten Aufgaben zu Honigbienen und durften ihren Lehrer Wolfgang Kerschl, selbst Imker, als Experten befragen. Als Anschauungsobjekte brachte er die Bilderbeute des Imkervereins Freilassing und Umgebung e.V. und mit. Die Kinder konnten so gefahrlos einen Bienenstock anschauen. Schließlich...

Schuljahr 2018/2019 · 24. Mai 2019
Die 4. Klassen besuchten das Müllheizkraftwerk in Burgkirchen, wo der Restmüll aus sieben Landkreisen im Südosten Bayerns zu Wärme und Strom verarbeitet wird. Nach einem Blick in dne Müllbunker, in dem ein großer Greifer arbeitet, durften die Kinder einen Blick in den heißen Ofen werfen und auch die Arbeiter im Leitstand vor den großen Bildschirmen beobachten.

Schuljahr 2018/2019 · 16. Mai 2019
Am 8. Mai 2019 stand die jährliche Safety-Tour der Euregio für die vierten Klassen an. Im Vorentscheid qualifzierten sich die 4b aus Feldkirchen und die 4d aus Thundorf. Rund um das Thema Sicherheit und die verschiedenen Hilfsorganisationen kämpften sie in insgesamt vier Spielen gegen 15 andere Teams um die besten Plätze. Im Löschwettbewerb mussten die zwei Ainringer Klassen sogar gegeneinander antreten. Die 4d aus Thundorf schnitt mit dem 3. Platz hervorragend ab und verpasste nur knapp...

Schuljahr 2018/2019 · 16. Mai 2019
Bericht von Marco, 4b: Neulich war Dino in den vierten Klassen zu Besuch. Er erklärte uns, wie man ein Fahrrad repariert. Erst hatte er uns erklärt, wie man das Rad aus der Federgabel aushängt. Danach durften wir es selber ausprobieren. Jetzt erklärte er uns, wie man den SChlauch aus dem Mantel entfernt. Wir durften es natürlcih wieder selbst probieren. Nun zeigte er uns wie das Flicken funktioniert. Wir mussten zuerst das Loch suchen und es dann markieren. Jetzt mussten wir es noch...

Schuljahr 2018/2019 · 10. Mai 2019
Anlässlich des Welttags des Buches durften die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrern nach Bad Reichenhall zur Kurbuchhandlung fahren. Sie erfuhren, wie eine Buchhandlung funktioniert und aufgebaut ist und hatten viel Zeit zum Schmökern. Dann durfte jedes Kind seinen Buchgutschein der Stiftung Lesen einlösen und erhielt dafür die spannende Geschichte "Der geheime Kontinent". Auf dem Rückweg zum Bahnhof begaben sich die Schülerinnen und Schüler noch auf die Spuren der Geschichte Bad...

Schuljahr 2018/2019 · 03. Mai 2019
Unsere Blaumeisen sind inzwischen geschlüpft und werden von ihren Eltern behütet und gefüttert.

Schuljahr 2018/2019 · 12. April 2019
Bei unserem Plastik-Projekttag beschäftigten sich die Kinder einen Tag lang mit dem Problem des immer mehr werdenden Plastiks auf der Erde, das auch unsere Meere verschmutzt. Mit Filmen, Comics oder Lesetexten wurde das Thema zunächst besprochen und Möglichkeiten zur Vermeidung oder Wiederverwertung dieses eigentlich wertvollen Rohstoffs besprochen. Auch Versuche zur Meeresströmung, die aufzeigten, wie es zu den gigantischen Plastikstrudeln kommen kann, wurden durchgeführt. Im Anschluss...

Schuljahr 2018/2019 · 10. April 2019
Blaumeisen haben den Nistkasten auf dem Pausenhof besiedelt. Weil in den Nistkasten eine Kamera eingebaut ist, können wir den Vögeln und den hoffentlich bald schlüpfenden Vögeln zuschauen uns sogar zuhören. Alles Wissenswerte über Blaumeisen kann man direkt im Schaukasten neben dem Bildschirm erfahren. Auch in der strahlend gelb blühenden Forsythie vor dem Klassenzimmer der 2b hat sich ein Vogel niedergelassen. Hier bewacht eine Amsel unter Beobachtung der Kinder ihr Nest.

Schuljahr 2018/2019 · 03. April 2019
Bericht: Viola (4b) Wir, die Klasse 4b, trafen uns am Bahnhof Mitterfelden mit Herrn Pfarrer Bien. Wir fuhren gemeinsam nach Salzburg in die Bibelwelt. Diese ist in der Marienkirche aufgebaut. Bei der Führung wurden uns hebräische Schriftzeichen an der Wand vorgelesen. Neben alter Priesterkleidung konnten wir einen Bibelgarten bestaunen. Ein dunkler Gang vermittelte uns, wie sich Jesus im Mutterleib von Maria gefühlt hat. Der Paulusgang war stockdunkel und total gruselig. Als wir ins Freie...

Mehr anzeigen