Gemeinsame Veranstaltungen 2015/16


Eine Reise um die Welt

Zahlreiche Ehrengäste, Eltern, Angehörige und alle Schulkinder sind unserer Einladung gefolgt, um am Schulfest teilzunehmen. Zunächst wurde Frau Strum-Wiersig in den Ruhestand verabschiedet. Danach konnten alle das Kindermusical "Eine Reise um die Welt" von Silke Stein erleben. Der Chor und die Schulspiel-AG hatten mit ihren Lehrerinnen Lisa Seeleitner und Lena Wiktorin diesn Abend vorbereitet.

Für einen guten Zweck laufen

Insgesamt 2259 KIlometer liefen unsere sportlichen und ehrgeizigen KInder beim Sponsorenlauf für einen guten Zweck und sammelten insgesamt 8500 Euro. Im Duchschnitt lief jeder Schüler 7 Runden, das heißt 7 Kilometer, das ist ganz schön weit! Gemeinsam wären wir nach Paris gelaufen. Ist das nicht super?

Gemeinsam zum Glück stolpern

Eine humorvolle und spannende Weltreise mit den Clowns Dusa und Fu erlebten die ersten und dritten Klassen. Das Theatewr setzte sich auf spielerische und emotional Art mit dem Thema "Glück und gutes Leben" auseinander.


Wie leben Kinder in Indien?

Herr Josef Ufertinger machte mit unseren Schülern eine Fotoreise nach Indien. Die KInder erfuhren viel über Land und die Leute und bekamen einen Eindruck von den Lebensbedingungen der Kinder in diesem Land.


Fußballturnier

Die Kinder aus den 3. und 4. Klassen trafen sich am Sportplatz in Mitterfelden, um Fußballturniere auszutragen.


Bundesjugendspiele der 3. und 4. Klassen

Durch die kleine Wolke ließen sich unsere Dritt- und Viertklässler nicht stören und gaben beim Sportfest alles. Laufen, Springen und Werfen, sowie ein Biathlon standen auf dem Programm.

Bundesjugendspiele 2016

Bei strahlendem Sonnenschein ließ es sich gut sporteln und so konnten alle Erst- und Zweitklässler das Sportfest in vollen Zügen genießen.

Musiktag 2016

Gemeinsam singen und tanzen macht Spaß. Alle Schüler in Feldkirchen versammelten sich auf dem Pausenhof, um gemeinsam zu singen und zu musizieren.


Bittgang zum Ulrichshögl


Bei strahlendem Sonnennschein machten sich unsere Kinder auf zum Ulrichshögl. Auch zahlreiche Eltern waren der Einladung gefolgt und feierten die ökomenische Dankandacht mit. Gemeindereferentin Birgit Weber und die Religionslehrer Ulrike Portisch und Andreas Egert gestalteten den Gottesdienst.


Känguru Mathematikwettbewerb 2016

Sehr erfolgreich schnitten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen beim diesjährigen Känguru - Mathematikwettbewerb ab. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Rektorin Renate Ehrenlechner den Gewinnern und überreichte ihnen einen Preis.


Lauf dich fit!!

Unter dem Motto „Lauf dich fit“ haben die Klassen 2c, 3c und 4c der Grundschule Mitterfelden an einem vom bayerischen Leichtathletik-Verband initiierten Laufprojekt teilgenommen. Unter der Anleitung der beiden Sportlehrerinnen Helga Aicher und Sunhild Eisl trainierten die Kinder seit Schulbeginn fleißig. Mit viel Freude (aber auch Schweiß) trabten sie, angefeuert von den Klassenlehrerinnen, unermüdlich durch die Halle. Beachtenswerter Weise schafften es tatsächlich alle teilnehmenden Kinder der 3 Klassen, 15 Minuten ohne Pause zu laufen. Eine wirklich tolle Leistung!

 

Zirkusluft schnuppern

Unsere Kleinen durften Zirkusluft schnuppern und staunten über die Akrobaten und die Pferde. Der Clown war mit seinen Dummheiten besonders beliebt.


Bücherwurmverlosung in Feldkirchen

Am unsinnigen Donnerstag fand in unserem Schulhaus in Feldkirchen die traditionelle Bücherwurmverlosung statt. Viele Glücksfeen unterstützen Renate Ehrenlechner beim Ziehen der Gewinner.



Bücherwurmverlosung in Mitterfelden

Auch in Mitterfelden freuten sich die fleißigen Leseratten über ihr Glück und den Büchergutschein.

Bücherwurmverlosung in Thundorf

Frau Ehrenlechnmer und die Thundorfer Lehrerinnen verlosten die Bücherwurmgutscheine und freuten sich mit den glücklichen Gewinnern.


Jetzt wird geschnalzt!

17 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse versammelten sich auf dem Schulhof in Feldkirchen und ließen ihre Goaßln schnalzen. Auch Wolfgang Kerschl bewies sein Können. Da machte es gar nichts, dass es wie in Strömen regnete. Gut eingepackt verfolgte die Schulfamilie das Geschenen und belohnte die Akteure mit langem Applaus.


Lernen lernen lernen!?!

Über 80 interessierte Eltern folgten nach einer Anregung des Elternbeirats der Einladung von Studienrätin und Schulpsychologin Susanne Seefried vom Karlsgymnasium Bad Reichenhall und Lehrerin und Lotsin am Gymnasium Nicole Mayr von der Grundschule Ainring in die Aula der Schule nach Mitterfelden. Die beiden Lehrkräfte informierten, wie Lerntechniken und Lernorganisation den Alltag von Schülern und ihren Eltern strukturieren und erleichtern können. Durch Rollenspiele und Fachreferate erlebten die Eltern nicht nur einen informativen, sonden auch einen kurzweiligen Abend.

Ein Stern reist um die Welt

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien fand unsere Weihnachtsfeier in der festlich geschmückten Turnhalle in Mitterfelden statt. Die Eltern und Angehörigen auf der voll besetzten Tribühne konnten Darbietungen des Schulchores, der Schauspielgruppe und Liedvorträge der gesamten Schülerschaft genießen.


Alle vier Kerzal brenna

Viel Musik erklang am 4. Advent in unserer Sporthalle. Die 4. Klassen hatten mit ihren Lehrern zum Thema "Brauchtum " ein besinnliches Programm zusammengestellt.


Der Nikolaus besucht uns

Mit vielen Tipps fürs Leben und liebevoll befüllten Nikolaussackerln bedankte sich der NIkolaus für die Lieder, Gedichte und Musikstücke unserer Grundschüler.


Den Advent besinnlich feiern

Jeden Montag treffen sich unsere Klassen des Feldkirchener Schulhauses zu einer besinnlichen Adventfeier.


Bundesweiter Vorlesetag: Prominenz in unseren Schulhäusern

Besondere Stiummung herrschte am 20.11.15, dem bundesweiten Vorlesetag in unseren drei Schulhäusern. Prominente Bürger lasen den KIndern vor und hinterließen einen nachhaltigen Eindruck bei den Grundschülern.


Weihnachten im Schuhkarton

Voller Stolz und Vorfreude präsentierten die Kinder ihre Weihnachtspäckchen. Mit insgesamt 126 Päckchen aus allen drei Schulhäusern beteiligt sich unsere Schule dieses Jahr an der Aktion.


Dieses Jahr beteiligt sich unsere Schule wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Frau Barbara Hedrich und Frau Portisch stellten den Grundschülern das Programm vor.


Unsere Trachtenvereine stellen sich vor

Die Trachtenvereine D´Schneebergler Feldkirchen und Edelweiß Hammerau-Ainring besuchten unsere Schule und erzählten den KIndern viel Wissenswertes über ihren Verein. Anschließend durften die Schüler selbst einen Tanz ausprobieren.


Sicher zur Schule

Stolz präsentieren die Kinder der 1a ihre neuen Warnwesten. Durch diese Aktion möchte der ADAC die Schulwegsicherheit der Schulanfänger unterstützen und stattete alle ABC Schützen der Grundschule Ainring damit aus.


             Bäume pflanzen im Moor

Fr

25.09.2015























Di

15.09.2015


Bei schönstem Herbstwetter trafen sich zahlreiche Erstklässler mit ihren Eltern im Ainringer Moor. Nach einer aufregenden Fahrt mit der Bockerlbahn durften die Kinder ihr Bäumchen pflanzen.


Schulanfang 2015

In der mit zahlreichen Schultüten dekorierten Sporthalle wurden 80 Schulanfänger fröhlich empfangen.

Bürgermeister Hans Eschlberger, Rektorin Renate Ehrenlechner, die neue stellvertretende Schulleiterin Gerlinde Birner und die "singenden Schulkinder" des Mitterfeldener Schulhauses hießen die ABC-Schützen sowie die gesamte Schulfamilie herzlich willkommen.

Höhepunkt der Begrüßungsfeier war der Auftritt der "Biene", die so gerne auch in die GS Ainring wollte.