Hurra, wir können alle Buchstaben!

Heute war ein besoderer Tag in der 1b. Weil wir nun alle Buchstaben kennen gelernt haben, konnten wir heute unser Buchstabenfest feiern. Jedes Kind hat einen Buchstaben gelost und ein Essen mitgebracht, das mit diesem Buchstaben beginnt. Das wurde ein tolle Buffet!


Was treibt der Regenwurm?

Zusammen mit Herrn Kerschl machten die Erstklässler einen Ausflug zu Wiese. Zunächst ging es ans Fangen der Regenwürmer. Danach erfuhren die wissbegierigen Kinder alles über das nützliche Tier. Ein Regenwurm-Song rundete den erlebnisreichen Vormittag ab.

Arbeit mit dem Pünktchenplan

Auf den Bildern sieht man, dass wir jeden Morgen fleißig an unserem Pünktchenplan arbeiten, d.h. jeder hat einen Plan, auf dem verschiedene Aufgaben stehen, wie zum Beispiel, „Schreiben“, „Lesen“, „Rechnen“, „Laute heraushören“ und „Sachunterricht“. Man muss erst aus jedem Bereich eine Aufgabe geschafft haben, dann kann man den Punkt J machen, d.h. man kann sich eine Aufgabe oder Spiel oder Buch zum Lesen aussuchen. Mittlerweile können wir schon ganz gut ruhig und für ca. eine halbe Stunde arbeiten, nicht immer und nicht alle, aber doch die meisten. Seit Neuestem schreiben ein paar von uns an Referaten über Themen, die sie sich selbst ausgedacht haben und malen dazu Plakate.