Spannende Bücher entdecken

Der Vormittag in der Gemeindebücherei Ainring machte richtig Lust aufs Lesen und Schmökern. Irina Fink, die Leiterin der Bücherei, führte die Erstklässler durch die Bibliothek, zeigte ihnen, wo sie welche Bücher finden konnten und stellte faszinierende Bücher vor. Die Schüler der 1c nehmen an der Aktion „Ich bin bibfit – der Lesekompass für die 1. und 2. Grundschulklasse“ teil. 

 

 

 


Zähne brauchen Pflege

Wie putze ich meine Zähne richtig? Warum wackelt mein Wackelzahn? Welche Nahrungsmittel sind gesund für meine Zähne?
Beim gemeinsamen Zähneputzen wurden die Zähne nicht nur sauber geputzt, die Kinder durften auch den Umgang mit Zahnseide-Sticks ausprobieren. Mit Färbetabletten konnten sie dann selbst kontrollieren, ob nach dem Putzen noch Zahnbelag zu finden war. Nach der Brotzeit gab es erfrischenden Zahnpflegekaugummi. So bleiben die Zähne blitzblank!

 


Der Nikolaus besucht Mitterfelden

Der vielbeschäftigte Nikolaus fand auch den Weg zu den Mitterfeldener Kindern. Was der alles über die Kinder wusste! Die Erstklässler freuten sich über ihre prallgefüllten Nikolaussäckchen, die sie im Werkunterricht selbst gestaltet hatten und auf die sie zurecht sehr stolz waren.  Mit dem Lied „Kling, klang, Nikolaus – schön, dass es dich gibt“ bedankten sie sich beim Nikolaus für seinen Besuch.


Plätzchen backen fürs Adventfenster

Mit viel Eifer machten sich die Erstklässler mit den Back-Mamas beim Plätzchen backen ans Werk. Die Schulküche der Mittelschule wurde zu unserer Backstube, in der fleißig gebacken und verziert wurde. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Beim Mitterfeldener Adventfenster freuten sich unsere Gäste über die vorweihnachtlichen Köstlichkeiten. Danke an die Mamas fürs Teige zubereiten und fürs Helfen!


Schimpfwortfrei - sei dabei

Dass sie eine „schimpfwörterfreie“ Klasse sein möchten, waren sich die Kinder nach der Stunde mit Jugendsozialarbeiterin Carina Roider einig.


Brotgesichter: gesund und lecker

Lustige Brotgesichter und Brotkunstwerke zauberten die Kinder im Rahmen unseres Sachuntericht-Schwerpunktes Gesunde Ernährung. Paprika, Gurken, Tomaten, Käse, Aufstriche, Vollkornbrot, Kresse, Petersilie, Kürbiskerne und Gewürze … Mit viel Freude wurde eifrig und kreativ gewerkelt und dann zufrieden festgestellt: „Mein Brot schaut toll aus … und das schmeckt auch noch richtig lecker!“


Wandertag ins Ainringer Moor

An unserem Wandertag machten sich die Klassen 1c und 2c gemeinsam auf den Weg ins Ainringer Moor. Dort gab es viel zu entdecken. Eifrig machten sich die Schüler auf die Suche. Der Auftrag lautete: „Finde etwas Hartes, etwas Weiches, etwas Rundes und etwas Schönes.“ Stolz fanden die Kinder auch den Weg zu ihren Bäumchen, die sie mit dem Bürgermeister zu Schulbeginn selbst eingepflanzt hatten.

 

Buchstaben lernen ist toll!

Mit allen Sinnen lernen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c ihre neuen Buchstaben. Da ist was los, wenn alle Kinder nicht nur schreiben sondern auch mit viel Spaß gehen, kneten und malen!

Hallo Busfahrer!


Richtiges Verhalten am und im Bus konnten unsere Erstklässler spielerisch beim Bustraining "Hallo Busfahrer" einüben. Herr Fröhlich von der Firma Hogger begeisterte die Schulanfänger. So versteckte sich die ganze Klasse im toten Winkel seines großen Busses und erfuhr, dass Drängeln am Bus nicht nur gefährlich, sondern auch unklug ist.