Alltagsphänomenen auf der Spur

Der 3. Kurs ist soeben zu Ende und die KInder präsentieren sich nach getaner Arbeit mit dem Maskottchen Max vor der Forscherwerkstatt in Feldkirchen.


Mit einfachen Dingen spannende Experimente machen

Mit einfachen Dingen, die uns jeden Tag im Alltag begegnen, kann man spannenede Experimente machen. Welche Farben verstecken sich hinter schwarz und warum bewegt sich unser Taucher nach unten, wenn wir die Flasche drücken?


Hier wird geforscht!

Seit über 2 Jahren dürfen Erstklässler und Vorschulkinder gemeinsam in unserer Forscherwerkstatt spannende Experimente machen und Fragen stellen. Der Forscherassistent Max ist immer dabei.