Kommt und zieht ein!

Heute war es endlich so weit! Unsere selbstgebauten Vogelhäuschen wurden bunt bemalt und anschließend von unserem Gemeindegärtner Martin Pöllner im Pausenhof in Feldkirchen aufgehängt. Auch die Pausenhöfe in Thundorf und Mitterfelden bekommen je zwei Häuschen. Hoffentlich ziehen bald die ersten Vögel ein!


Wir bauen ein Haus für die Vögel

Auch die Vögel sollen im Schulgarten nicht zu kurz kommen.

 

Deswegen baute die AG Natur & Umwelt Nisthilfen für Höhlenbrüter und Halbhöhlenbrüter.

 

Dabei musste fleißig gesägt, gemessen, gebohrt, geleimt, geschraubt und gehämmert werden.

 

Diese werden nun an den drei Schulstandorten in die Bäume der Pausenhöfe gehängt.

 


Eine Unterkunft für Hummeln

Um unseren Schulgarten als Lebensraum für Tiere aufzuwerten, baute die AG Natur & Umwelt gemeinsam ein Hummelhotel.

 

Dazu musste ein Holzkasten gezimmert werden, der dann aufwendig mit Kapok-Wolle ausgepolstert wurde. Auch ein Eingangsportal wurde geschaffen, damit sich die Tiere wohlfühlen können.

 

Wir hoffen nun, dass im Frühjahr tatsächlich eine Hummelkönigin einzieht, die darin ihr Nest baut.

 

Vielleicht können wir dann den Sommer über unser eigenes Hummelvolk beim fleißigen Brüten und Nektarsammeln beobachten.