Wiesenforscher unterwegs

Begeistert erkundeten wir die Tierwelt der Thundorfer Wiesen. In den Becherlupen konnten wir die zahlreichen Käfer, Ameisen, Spinnen, Regenwürmer und Tausendfüßler sogar noch vergrößert betrachten. Erstaunlich, was auf so einer Wiese alles kriecht und krabbelt! 

Heute wollen wir Schlittenfahren!

Wir nutzten die perfekte Schneelage und hatten beim Schlittenfahren im Puderschnee viel Spaß.


Chic und sicher

Sicher auf dem Schulweg
Mit unseren neuen Sicherheitswesten sehen wir nicht nur toll aus, sondern werden auch gut gesehen - was in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig ist!


Hallo Busfahrer!

Zu einem richtigen Schulkind gehört es auch, sich beim Busfahren korrekt zu verhalten. Herr Fröhlich vom Busunternehmen Hogger zeigte uns bei seinem Besuch nicht nur die wichtigsten „Busregeln“, sondern führte auch eindrucksvoll vor, wie schwer ein Bus bzw. dessen Reifen ist und welche Zerstörungskraft er haben kann.

 


Unser erster Wandertag

Zusammen mit den anderen Thundorfer Klassen ging es von Mitterfelden aus zum großen Spielplatz in der Grünau. Beim gemeinsamen Toben und Spielen konnten wir auch die älteren Schüler kennenlernen.

 


Hurra, ich bin ein Schulkind!

Die Aufregung der ersten Schulwochen legt sich. Wir singen und malen gerne und freuen uns jede Woche besonders auf den neuen Buchstaben!