Vom Brennen und Löschen

Das Experimentieren mit Feuer machte den Schülern sichtlich Spaß. Sie gingen der Frage nach, wie Feuer entsteht und unter welchen Bedingungen es lange brennt. Zündende Ideen wurden hierzu mit Herrn Kerschl praktisch erprobt.

 


Besuch bei der Feuerwehr

Löschen, Retten, Bergen, Schützen – gebannt lauschten die Kinder den Worten der Ainringer Feuerwehrmänner. Nachdem das Feuerwehrauto, anderes schweres Gerät und selbst der Feuerwehranzug getestet werden durfte, stand für viele Schüler fest: Wir werden Jugendfeuerwehrler!

 

 

 


Heute war´n wir Schlittenfahren

Rasante Abfahrten auf den Schlitten ließen die Anstrengung, den Hang durch den tiefen Schnee zu erklimmen, schnell vergessen. Strahlender Sonnenschein begleitete diese Sportstunde und machte diese zu einem besonderen Erlebnis.

 

 

 


Auf nach Wals!

Unsere Wanderung führte uns zum Spielplatz in Wals. Nach einer gemeinsamen Brotzeit ging es auf den Klettergerüsten hoch hinaus.