Erdbeeren fürs Hochbeet

Wir Viertklässler aus Mitterfelden bepflanzen die Hochbeete im Schulgarten mit Erdbeeren - und freuen uns auf die süßen Früchte, die hoffentlich bald reif sind.


Ich schenk dir eine Geschichte

Die Klasse 4c durfte am 3. Mai 2017 einen Ausflug mit dem Zug nach Bad Reichenhall unternehmen. Im Rahmen der Leseförderungs-Initiative rund um den Welttag des Buches des bayerischen Kultusministeriums erhielt jeder Schüler einen Gutschein für das Welttagbuch "Ich schenk dir eine Geschichte: Das geheimnisvolle Spukhaus" von Henriette Wich. Diesen Gutschein löste die Klasse in der Kurbuchhandlung in Bad Reichenhall ein. Nachdem jeder  Schüler sein eigenes Exemplar in den Händen hielt, konnte im angrenzenden Dr. Ortenau Park darin geschmökert werden. Auch ein im Park befindlicher Barfußpfad wurde ausgiebig getestet. Nach einem Besuch bei der Eisdiele und der Besichtigung des Gradierwerkes traten die Kinder die Heimreise nach Mitterfelden wieder an.


Zu Besuch beim Bürgermeister

Die Klasse 4c besuchte den Bürgermeister Hans Eschlberger in der Gemeinde Ainring. Die interessierten Schülerinnen und Schüler stellten zahlreiche Fragen zu den Ämtern, zu den Aufgaben und Arbeitsfeldern des Bürgermeisters sowie zu den zukünftigen Vorhaben der Gemeinde. Der Bürgermeister nahm sich viel Zeit für die Kinder und beantwortete gern alle Fragen. Anschließend durfte die Klasse noch das Standesamt, das Passamt und die Gemeindekasse besichtigen.