Bereit für den Neuanfang

Bald wechseln wir alle an eine neue Schule. Frau Schinko half uns, unsere Stärken und Schwächen zu erkennen und uns auf die neue Schule mit ihren Herausforderungen zu freuen.


Wie man einen Platten fachmännisch repariert


Unsere Radfahrausbildung schlossen wir mit einem Radlflickkurs ab. Dino zeigte uns, wie man ein Radl fachmännisch repariert.

Rettet Fantasia!

Im Hochseilgarten waren nicht nur Mut sondern auch Teamgeist gefragt. Alle KInder waren oben und haben den Parcours bewältigt. Wir sind stolz auf uns!


Tag der Mathematik

Die Känguru Teilnehmer durften ins Schülerforschungszentrum zum Tag der Mathematik fahren. Wir konnten viele interessante Workshops besuchen.


Landesfinale Safety Tour

Es war ein besonderes Erlebnis beim Landesfinale der Safety Tour in Mitterfelden dabei zu sein. Von 16 Klassen belegten wir den 5. Platz.


Bauen mit Altpapier

Was man aus alten Zeitungen alles bauen kann! Es machte viel Spaß. Auf jeden Fall war viel Teamgeist gefragt, um die Bauwerke fertig zu stellen.


Naturschutz im Moos

Zusammen mit Frau Krogoll machten wir uns wieder auf den Weg ins Moos bei Bicheln. Wir besuchten unsere Eschenbäumchen, die wir letztes Jahr gepflanzt hatten und sahen, dass sie gewachsen waren. Außerdem entferneten wir das Springkraut und erfuhren, warum ein Moor so wichtig für unser Klima ist. Zum Schluss zeigte uns eine Gelbbauchunke ihren gelben Bauch.


2. Preis beim Bezirksfinale

Besonders stolz sind wir, dass wir beim Bezirksfinale der Safety Tour in Anger unter 16 Klassen den 2. Preis errangen. Da war Schnelligkeit, Geschick und vor allem Teamgeist gefragt!


Schnuppern in der Mittelschule

Egal ob physikalische Versuche, klettern, kochen, Karten am Computer gestalten, trommeln oder einen Kartenhalter basteln. Der Vormittag in der MSM war spannend und abwechslungsreich.


Zu Besuch im Rathaus

Nachdem wir im HSU Unterricht viel über die Aufgaben der Gemeinde und der des Bürgermeisters gelernt hatten, durften wir unseren Bürgermeister besuchen. Geduldig beantwortete Herr Eschlberger all unsere Fragen, erklärte uns viel Wissenswertes über den Gemeinderat und führte uns durchs Rathaus. Welch ein interessanter Vormittag!


Fit und clever gehört zusammen!

"Fit und clever" hängt irgendwie zusammen. Aus diesem Grund beteiligt sich unsere Schule schon seit mehreren Jahren an dieser Aktion. Wir haben uns viellecht angestrengt...


Safety Tour Vorentscheid

Zunächst erklärte uns Frau Oberhauser viele Dinge zum Thema Sicherheit. Anschließend kam es zum spannenden Wettkampf mit der Klasse 4a. Wer macht das Rennen?


Lieder und Gedichte für den Nikolaus

Es ist immer wieder aufregend, wenn der Nikolaus zu Besuch kommt. Wir verwöhnten ihn mit Musik und Gedichten. Für jeden von uns hatte er ein kleines Nikolaussackerl dabei.


Wir trainieren für unsere Sicherheit

Radlfahren macht Spaß. Damit wir auch sicher ankommen treffen wir uns 5 Vormittage, um mit Herrn Freundl und Herrn Wurzinger zu trainieren. Das ist ganz schön anspruchsvoll, wenn man alles richtig machen will!


Am Vorlesetag bei uns zu Gast

Schon mehrmals war Frau Meigel bei uns zu Gast. Dieses Mal hatte sie eine besonders lustige Geschichte mitgrbracht. "Ein Goldfisch in der Hundehütte" brachte uns oft zum Lachen.


Fit für den Straßenverkehr

Herr Freundl und Herr Wurzinger machen uns fit für den Straßenverkehr. Es gibt ganz schön viel zu beachten, wenn man als Radfahrer unterwegs ist. Aber es macht riesig Spaß!


Wo kommt unser Wasser her?

Mit Franz Hasenöhrl und Bernhard Winkler durften wir das Wasserwerk von Ainring besichtigen. Die beiden Experten konnten all unsere Fragen beantworten und zeigten uns das Werk. Alle Ainringer verbrauchen pro Tag so viel Wasser wie im Schwimmerbecken des Schwimmbades Platz hat. Unglaublich!


Lecker - saftiger Zucchinikuchen!

Für unsere Arbeit im Schulgarten wurden wir Ethikkinder aus den 3. und 4. Klassen reichlich belohnt. Nachdem wir unser Zucchinipflänzchen im letzten Schuljahr fleißig gehegt und gepflegt hatten, konnten wir in diesem Schuljahr einen wunderschönen Zucchini ernten. Besonders viel Freude hatten wir an der Kuchenzubereitung. Und dank unserer großen Ernte konnte sich jeder gleich zwei Stückchen gönnen. Mmh-lecker!

 

Ausstellung Prima Klima

Heute durften wir endlich die Ausstellung Prima Klima besuchen. Wir erfuhren viel über den Klimawandel und was wir selbst für das Weltklima tun können. Im Klimazelt war es ganz schön heiß und stickig!


So viel Müll!

Gutes tun für unsere Umwelt. Am Saalachufer fanden wir viel Müll und sammelten ihn ein. 2 schwere Säcke schleppten wir zurück und freuten uns, dass alles jetzt so schön sauber ist.


Prima Klima in der Klasse?

Mit Frau Schinko besprachen wir, was ein gutes Klassenklima ausmacht. Danch durfte jede Gruppe ein eigenes Plakat gestalten und die Ideen festhalten. Am Ende war klar: Bei uns herrscht ein prima Klima und wir sind eine tolle Klasse!


Wir bezwingen den Wappachkopf

Zusammen mit der Klasse 4a und Herrn Pfarrer Bien machten wir uns auf den kurzen aber steilen Anstieg zum Wappachkopf. Oben wuurden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Der Abenteuerspielplatz in Bayerisch Gmain war super!