Lustiger Besuch in Feldkirchen

Mit der Schildkröte tanzten die Feldkirchener Kinder eine Polonaise um beim Schullied so richtig abzutanzen.


Heute wird geschnalzt!

Traditionell wird in Feldkirchen am unsinnigen Donnerstag geschnalzt. Frau Götzinger übernahm das Kommando. Die starken KInder und Herr Kerschl wurden von der Schulfamilie mit reichlich Applaus bedacht.


Muffinverkauf am unsinnigen Donnerstag

Die dritten Klassen boten am unsinnigen Donnerstag Muffins zum Verkauf an. So lässt sich die Fahrt ins Schullandheim bezuschussen. Bei den kunstvoll verzierten Muffins konnte fast niemand wiederstehen.


Upcycling ganz einfach

Im Rahmen einer Lehrerfortbildung stellten fleißige Lehrerinnen Sportgeräte wie Bälle, Balanciersäckchen und Jonglierbälle her. Der nächste Sportunterricht kann kommen!


Masken basteln

Auch den Nicht-Skifahrern wurde während des Skikurses nicht langweilig.

 

Unter anderem wurden fleißig Faschingsmasken und -deko gebastelt.  

 


Herrlicher Auftakt zum Skikurs

Über 100 Gundschüler aus den 3. und 4. Klassen genossen einen herrlichen Auftakt zum Skikurs am Götschen. Bei strahlendem Sonnenschein und griffigem Schnee verbrachen sie den Vormittag im Freien statt die Schulbank zu drücken.


Adventliche Stimmung pur

Am Montag nach dem zweiten Adnventssonntag durften die Erst- und Viertklässler zur adventlichen Stimmung beitragen. Ob Gedicht, Gesang oder Instrumentalspiel: Die Dritt- und Viertklässler hörten gespannt zu.


Besinnlicher Advent

Am Montag nach dem Adventssonntag treffenn wir uns zu einer besinnlichen Zeit in der Turnhalle. Durch die schönen Lieder und Gedichte kommt gleich adventliche Stimmung auf.


Freude bereiten für Weihnachten

Stolz präsentieren sich die Kinder aus Feldkirchen vor über 80 Päckchen, die aus allen 3 Schulhäusern für "Weihnachten im Schuhkarton" liebevoll verpackt abgegeben wurden.


Lehrerfortbildung zum Jahresthema

Herr Kerschl und Frau Birner führten das Kollegium durch die Ausstellung "Prima Klima". Besonders warm wurde es allen im Klimazelt. In den kommenden Tagen dürfen alle Schüler der Grundschule die Ausstellung nutzen.


Wir pflanzen einen Baum fürs Moos

Bei sonnigem Herbstwetter pflanzten wir im Moor Bäume. Auch Herr Bürgermeister Eschlberger, Frau Ehrenlechner und unsere Lehrerinnen waren da.


Wir beginnen das neue Schuljahr mit Gott

Gemeinsam feierten wir einen Gottesdienst zum Schuljahresanfang. Frau Hager und Frau Eisl sorgten für die musikalische Begleitung. Frau Weber sprach die Gebete. Wir packten in den Schulpack alles ein, was wir als Begleitung fürs kommende Schuljahr brauchen.


Unsere neuen Erstklässler

Heute durften wir 69 Erstklässler in unserer Schulfamilie willkommen heißen. Frau Ehrenlechner und Herr Bürgermeister Eschlberger begrüßten alle neuen Schulkinder. Die Biene Petra wollte so gerne fliegen lernen und bekam von Herrn Eschlberger wichtige Tipps . Die Klassen aus Mitterfelden und die Klassen 4a und 4b sangen Lusstige Lieder vom Lernen und der Schule.