Radl-Flickkurs

Wir können unsere eigenen Radln flicken!

 

 

Das können nun die Klassen 4d und 4c von sich behaupten. Zu Besuch war am 19.05.2022 der uns gut bekannte Radlflicker Dino. Jahr um Jahr kümmert er sich gerne um die Sicherheit der Kinderradln.

 

Heute stand auf der Tagesordnung kaputte Schläuche zu reparieren und die Räder selbstständig aus- und wiedereinzubauen. Dabei lernten die Kinder spielerisch Fachbegriffe rund ums Rad kennen. Was der Eiffelturm sowie der schiefe Turm von Pisa mit Radlventilen zu tun haben können die Schülerinnen und Schüler nun genau erklären. Natürlich durften sie dann auch praktisch selbst an die Räder und Reifen. Zum Ende hin wurden Löcher in den kaputten Schläuchen mit Flickmaterial fleißig repariert.

 

Eines haben sich die Kinder besonders gemerkt: Jeder sollte auf einer Radltour Flickmaterial und seinen eigenen 007 (eine gute Radlpumpe) dabeihaben.

Wir bedanken uns wie immer herzlich bei unserem Radlflicker Dino.