Aktuelle Information

Liebe Eltern,

 

unsere Arbeitsgemeinschaften sind nun alle angelaufen. Am Montag, den 16.10.2017 werden die Teilnehmerlisten aktualisiert. Alle eingeschriebenen Kinder sind dann verbindlich angemeldet und müssen spätestens montags morgens bis 12.00 Uhr ( 08654/ 8357) entschuldigt werden, wenn sie aus trifftigen Gründen fehlen. Bereits für den Unterricht wegen Krankheit entschuldigte Kinder müssen nicht zusätzlich für die AG entschuldigt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Renate Ehrenlechner



Herzlich willkommen!


Lehrkräfte und Schulleitung der Grundschule Ainring laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage umzusehen.

 

Sie erhalten einen Einblick in unsere Schule, die seit dem 01.08.2012 aus den drei Schulhäusern in Feldkirchen, Mitterfelden und Thundorf besteht. Für über 300 Kinder ist unsere Schule Lernort und Lebensraum. Wir wollen Sie teilhaben lassen an unseren Leitgedanken, unseren Projekten und Aktivitäten. Alle wichtigen Informationen, Termine und Elternbriefe können Sie hier nachlesen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserer Homepage.

 

Die Schulleitung

Renate Ehrenlechner, Rektorin


Eine Eins mit Sternen in der Umweltbildung

 

Aus den Händen der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf bekam die Grundschule Ainring die begehrte Auszeichnung "Umweltschule in Europa" mit zwei Sternen.

 

Der vorbildliche Einsatz aller Schülerinnen und Schüler, aller Lehrkräfte und auch vieler ehrenamtlicher Helfer wurde auf diese Weise belohnt.

 

 Bilder und weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Schulleben.

 

 



Morgenaufsicht:

Feldkirchen:

Die Kinder werden ab 7.30 Uhr vor dem Schulhaus/  im Eingangsbereich beaufsichtigt.

Um 7.45 Uhr werden die Klassenzimmer aufgesperrt.

Mitterfelden:

Die Kinder werden ab 7.30 Uhr vor dem Schulhaus/ im Eingangsbereich beaufsichtigt.

Um 7.55 Uhr werden die Klassenzimmer aufgesperrt.

Thundorf:

Die Kinder werden ab 7.20 Uhr vor dem Schulhaus/ im Eingangsbereich beaufsichtigt.

Um 7.40 Uhr werden die Klassenzimmer aufgesperrt.

 

Schulobst

Unser herzlicher Dank geht an alle Mütter, die sich bereit erklärt haben,  uns Woche für Woche wunderbare Obst- oder Gemüseteller bereiten!


 

 



Impressionen aus den Schulhäusern