Schuljahr 2019/2020

Schuljahr 2019/2020 · 20. Dezember 2019
Die Klassen 4a und 4b gestalteten am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien eine Adventsbesinnung. Dazu versammelten sich Kinder und viele interessierte Eltern in der Pfarrkirche in Feldkirchen. Die Bläser der Klasse 4b eröffneten die besinnliche Stunde. Aus allen Kehlen erklang im Anschluss „Wir sagen euch an…“. Dazu passend trug die 4b die Geschichte der Kerzen vor. Nun durften wieder alle mitsingen beim allseits beliebten „Am Kranz brennt a Kerzerl“. Es folgte das Gedicht...

Schuljahr 2019/2020 · 19. Dezember 2019
In der letzten Woche haben wir einiges über die Vögel, die im Winter bei uns bleiben, gelernt. Da sie in der kalten Jahreszeit wenig Futter finden, wollten wir ihnen eine kleine Freude machen und haben Vogelfutterplätzchen „gebacken“. Das geht ganz einfach: Kokosfett weich kneten und mit Streufutter vermengen, in Plätzchenausstecher drücken und im Kühlschrank hart werden lassen. Die fertigen Naschereien haben wir für die Vögel am Pausenhof aufgehängt. Bericht: Karin Straßer

Schuljahr 2019/2020 · 19. Dezember 2019
Wie jedes Jahr beteiligte sich die Grundschule Ainring an der Adventsfensteraktion der Pfarrgemeinde. Dieses Jahr bereiteten die Klassen 4a mit ihrem Klasslehrer Herrn Fabian Wagner und die Klasse 4b mit ihrer Klasslehrerin Judith Wohlmayer, sowie die Musiklehrerin Frau Gabi Götzinger die stimmungsvolle Adventsbesinnung vor. Der evangelische Pfarrer Jürgen Henrich und Rektorin Renate Ehrenlechner begrüßten die vielen anwesenden Gäste. Nach der feierlichen Eröffnung durch die Bläser der...

Schuljahr 2019/2020 · 17. Dezember 2019
Die Kinder der AG Natur und Umwelt in Feldkirchen durften selbst Recyclingpapier herstellen. Dazu wurde Papier aus der Tonne zu einer Pulpe verrührt und dann geschöpft. Die entstandenen Seiten wurden zu dekorativen Weihnachtskarten weiterverarbeitet.

Schuljahr 2019/2020 · 13. Dezember 2019
Bericht von Aylin (4a) und Johanna (4a): „Den allerkleinsten Tannenbaum“ führten der Chor unter der Leitung von Frau Hager und die Theatergruppe unter der Leitung von Herrn Wagner am Sonntag, den 8.12.19 am Christkindlmarkt im Pfarrzentrum St. Severin auf. Die Theatergruppe hatte viele lange und harte Proben. Auch der Chor übte und probte im Vorhinein sehr fleißig. Die Aufführung verlief für beide Arbeitsgemeinschaften wunderbar, was man am rauschenden Applaus der Zuschauer hören...

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Dass die Igel sich auf unserem Pausenhof in Mitterfelden wohlfühlen können, bauten die Kinder der AG Natur und Umwelt mit Frau Skiebe dort im Herbst Häuser für sie. Gut geschützt und mit trockenem Laub und Stroh gefüllt, werden hoffentlich bald Igel einziehen und überwintern. Und wenn nicht heuer, dann vielleicht im nächsten Jahr....

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Die Klasse 3b beschäftigt sich gerade mit Stromkreisen. Mit den Elektrobaukästen durften die Kinder Lichterketten bauen und erfuhren so Unterschiede zwischen Reihen- und Parallelschaltung. Manche Lichterketten hatten sogar Spezialeffekte, wie sich drehende Räder oder einen Lautsprecher.

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Die Klassen 3a und 3b durften das Wasserkraftwerk am Hammerbach besuchen, wo der "Gumpei", Martin Langwallner, dessen Funktionsweise erklärte. Bericht von Isabella (3a): Am 12.12.2019 waren die Klassen 3a und 3b gemeinsam bei einem Wasserkraftwerk in der Nähe unserer Schule. Wir lernten, wie das Kraftwerk mit Wasser Strom erzeugt. Die Turbine wird vom Wasser gedreht. Dadurch wird der Generator angetrieben und Strom entsteht. Wir sahen dort außerdem, dass die Fische wandern können, weil es...

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
In der Klasse 3a war Frau Reichenberger vom Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land zu Gast. Die Kinder durften mit ihr spannende Experimente rund um das Thema Feuer durchführen. So lernten sie, was Feuer benötigt um zu brennen und wie man es wieder löschen kann.

Schuljahr 2019/2020 · 11. Dezember 2019
Dienstags in der 1. Pause durften einige Schüler die Entspannungspause bei unserer yogabegeisterten Lehrerin Frau Hackl ausprobieren. Die Kinder lauschten in einer gemütlichen Position einer Geschichte und konnten danach noch Übungen mitmachen, bevor die Pause mit einer ruhigen Brotzeitpause ausklang. Wegen des großen Ansturms soll dieses Angebot nun regelmäßig stattfinden.

Mehr anzeigen