Schuljahr 2018/2019 · 12. April 2019
Bei unserem Plastik-Projekttag beschäftigten sich die Kinder einen Tag lang mit dem Problem des immer mehr werdenden Plastiks auf der Erde, das auch unsere Meere verschmutzt. Mit Filmen, Comics oder Lesetexten wurde das Thema zunächst besprochen und Möglichkeiten zur Vermeidung oder Wiederverwertung dieses eigentlich wertvollen Rohstoffs besprochen. Auch Versuche zur Meeresströmung, die aufzeigten, wie es zu den gigantischen Plastikstrudeln kommen kann, wurden durchgeführt. Im Anschluss...

Schuljahr 2018/2019 · 10. April 2019
In Partnerarbeit durften wir verschiedene Experimente rund um Strom durchführen und dabei einfache Stromkreise kennenlernen. Dabei brachten wir Lämpchen zum Leuchten und Propeller zum Drehen und Abheben. Das war spannend!

Schuljahr 2018/2019 · 10. April 2019
Blaumeisen haben den Nistkasten auf dem Pausenhof besiedelt. Weil in den Nistkasten eine Kamera eingebaut ist, können wir den Vögeln und den hoffentlich bald schlüpfenden Vögeln zuschauen uns sogar zuhören. Alles Wissenswerte über Blaumeisen kann man direkt im Schaukasten neben dem Bildschirm erfahren. Auch in der strahlend gelb blühenden Forsythie vor dem Klassenzimmer der 2b hat sich ein Vogel niedergelassen. Hier bewacht eine Amsel unter Beobachtung der Kinder ihr Nest.

Schuljahr 2018/2019 · 09. April 2019
Von der Gemeinde wurden uns 5 alte Betonringe zur Verfügung gestellt. Die AG Natur & Umwelt machte sich nun daran, diese zu bepflanzen. So entsteht ein "Garten der Sinne", in dem man Pflanzen mit allen fünf Sinnen erleben kann. Die Kinder entdeckten, dass manche Pflanzen interessant riechen, andere dafür toll aussehen. Und natürlich gibt es viele Kräuter, die gut schmecken. Nur Pflanzen, die man hören kann, gab es noch nicht einzusetzen. Doch Herr Kerschl versprach auch hier, welche...

Schuljahr 2018/2019 · 09. April 2019
Unser Eingangsbereich am Feldkirchner Schulhaus war bis jetzt ein Steingarten, verziert mit von den Kindern gestalteten Steinsäulen. Um ihn noch interessanter und vor allem für Insekten attraktiver zu machen, wurde er nun bepflanzt. "Das geht doch gar nicht!", riefen einige. "Da sind doch lauter Steine!" Doch auch für solch karge Lebensräume gibt es blühende Pflanzen, die speziell angepasst sind.

Schuljahr 2018/2019 · 04. April 2019
Die Realschule im Rupertiwinkel und die Mädchenrealschule Franz von Assisi in Freilassing luden die vierten Klassen in ihre Schulhäuser ein. Aufgeteilt in zwei Gruppen schnupperten sie in der Mädchen- und in der Knabenrealschule in den Schullalltag. Nach der Begrüßung gab es eine kleine Stärkung und dann ging es auch schon in die Klassenzimmer. Die Realschulen präsentierten sich mit einem aufregenden Programm. So durften unsere Grundschüler beispielsweise im Biologieraum Regenwürmer...

Schuljahr 2018/2019 · 03. April 2019
Bericht: Viola (4b) Wir, die Klasse 4b, trafen uns am Bahnhof Mitterfelden mit Herrn Pfarrer Bien. Wir fuhren gemeinsam nach Salzburg in die Bibelwelt. Diese ist in der Marienkirche aufgebaut. Bei der Führung wurden uns hebräische Schriftzeichen an der Wand vorgelesen. Neben alter Priesterkleidung konnten wir einen Bibelgarten bestaunen. Ein dunkler Gang vermittelte uns, wie sich Jesus im Mutterleib von Maria gefühlt hat. Der Paulusgang war stockdunkel und total gruselig. Als wir ins Freie...

Schuljahr 2018/2019 · 03. April 2019
Im Kunstunterricht mit Frau Ehrenlechner gestaltete die Klasse 4b in einem Upcycling-Projekt unsere alten Stühle neu. Fein säuberlich wurden sie mit lustigen Tiermotiven bemalt. Auch unsere Lehramtspraktikantinnen halfen fleißig mit. Die künstlerisch gestalteten Möbel werden im Sommer im geplanten Draußen-Klassenzimmer verwendet.

Schuljahr 2018/2019 · 03. April 2019
Zu den Ländern Europas gestalteten die Kinder der Klasse 4b im HSU-Unterricht Lapbooks, die sie in der Pause an einem Infostand den anderen Kindern präsentierten. Dies erforderte zuvor einige Recherchearbeit in Büchern und im Internet, um das zugeloste Land möglichst gut kennenzulernen. Bei der Präsentation entstanden zwischen den Großen und Kleinen viele interessante Gespräche. Besonders spannend war für die Besucher der kleinen Ausstellung die vielen Aktivitäten, die an den Lapbooks...

Schuljahr 2018/2019 · 03. April 2019
Bericht von Paulina und Johanna (3a): Die Klassen 3a und 3b durften die Freiwillige Feuerwehr in Ainring besuchen. Nachdem wir dort zu Fuß angekommen waren, wurden wir von einem netten Feuerwehrmann namens Stefan begrüßt. Danach setzten wir uns in einen Raum und konnten Fragen zur Feuerwehr stellen. Doch auch Stefan durfte uns zur Feuerwehr ausfragen. Er wollte wissen, welche Aufgaben die Feuerwehr hat und wie die Telefonnummern der Polizei, des Rettungsdienstes und der Feuerwehr lauten....

Mehr anzeigen