Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Dass die Igel sich auf unserem Pausenhof in Mitterfelden wohlfühlen können, bauten die Kinder der AG Natur und Umwelt mit Frau Skiebe dort im Herbst Häuser für sie. Gut geschützt und mit trockenem Laub und Stroh gefüllt, werden hoffentlich bald Igel einziehen und überwintern. Und wenn nicht heuer, dann vielleicht im nächsten Jahr....

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Die Klasse 3b beschäftigt sich gerade mit Stromkreisen. Mit den Elektrobaukästen durften die Kinder Lichterketten bauen und erfuhren so Unterschiede zwischen Reihen- und Parallelschaltung. Manche Lichterketten hatten sogar Spezialeffekte, wie sich drehende Räder oder einen Lautsprecher.

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Die Klassen 3a und 3b durften das Wasserkraftwerk am Hammerbach besuchen, wo der "Gumpei", Martin Langwallner, dessen Funktionsweise erklärte.

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
In der Klasse 3a war Frau Reichenberger vom Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land zu Gast. Die Kinder durften mit ihr spannende Experimente rund um das Thema Feuer durchführen. So lernten sie, was Feuer benötigt um zu brennen und wie man es wieder löschen kann.

Schuljahr 2019/2020 · 11. Dezember 2019
Dienstags in der 1. Pause durften einige Schüler die Entspannungspause bei unserer yogabegeisterten Lehrerin Frau Hackl ausprobieren. Die Kinder lauschten in einer gemütlichen Position einer Geschichte und konnten danach noch Übungen mitmachen, bevor die Pause mit einer ruhigen Brotzeitpause ausklang. Wegen des großen Ansturms soll dieses Angebot nun regelmäßig stattfinden.

Schuljahr 2019/2020 · 11. Dezember 2019
Auch die Kleinsten können etwas für unseren Planeten tun - was genau, die Kinder sowieso schon Gutes für die Erde machen, überlegten Kindergartenkinder und Grundschüler gemeinsam im Rahmen der Kleine Forscher AG und kamen darauf, dass bereits viel getan wird um umweltfreundlich zu leben. Bericht: Lilian Hackl

Schuljahr 2019/2020 · 11. Dezember 2019
Bei stimmungsvoller Weihnachtsmusik wurde drei Schulstunden lang gut gelaunt geknetet, ausgestochen und verziert. Danach gab es für die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker noch leckeren Kinderpunsch. So konnte jeder am Ende eine prall gefüllte Plätzchendose mit vielen verschiedenen Sorten mit nach Hause nehmen. Herzlichen Dank an die vielen Mütter, die uns diesen schönen Vormittag ermöglicht haben! Bericht: Lena Wiktorin

Schuljahr 2019/2020 · 10. Dezember 2019
Jetzt wird es kalt, der Boden gefriert, die Vögel werden hungrig! Anlass für uns, selbst Vogelfutter zu basteln! Pflanzenfett und salzfreie Körner, alte Blumentöpfe und a „Haltesteckal“ für den Piepmatz, das war dann des „Gebatzle“ hoffentlich wert, wenn es den Vögeln schmeckt! Bericht: Helga Aicher

Schuljahr 2019/2020 · 10. Dezember 2019
Voller Vorfreude, ausgerüstet mit Schürze, Backpinsel und einer da noch leeren Platzaldose J, hieß es am Heiligen Barbaratag für die 1d: „In der Weihnachtsbäckerei!“ Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Klassenelternsprecherinnen Frau Waldhutter und Frau Schmidbauer und noch fünf weiteren hilfsbereiten Mamas, klappte das Backen ohne größere Probleme! Da wurden die vorbereiteten Teige geknetet, gerollt, ausgestochen oder mit Teelöffeln in Form gedrückt, verziert, mit...

Schuljahr 2019/2020 · 09. Dezember 2019
Erneut wurde die Grundschule Ainring als Umweltschule in Europa ausgezeichnet. Die Urkunde mit der Höchstwertung von 3 Sternen empfingen wir heuer aus den Händen des LBV-Vorsitzenden Dr. Norbert Schäffer (links im Bild) sowie des bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Prof. Dr. Michael Piazolo (rechts im Bild). Neben Renate Ehrenlechner und Wolfgang Kerschl nahmen noch Vertreter aus drei weiteren Schulen des Landkreises die Auszeichnungen entgegen. Prämiert wurden unsere...

Mehr anzeigen