Schuljahr 2018/2019

Schuljahr 2018/2019 · 20. März 2019
Wochenlang wurde geschnippelt, gebohrt, geschraubt, und dann war es fertig: Das neue Insektenhotel am Radweg von Feldkirchen nach Mitterfelden. Schon vor einigen Jahren beteiligte sich eine Klasse der Grundschule Ainring an der Ausstattung des großen Insektenhotels von Karl Freimuth. Nun war die alte Kiste so in die Jahre gekommen, dass sie ersetzt werden musste. Natürlich haben wir da gerne wieder mitgeholfen. Und obwohl es so kalt war, kam prompt eine Mauerbiene vorbeigeflogen und schaute...

Schuljahr 2018/2019 · 12. März 2019
Auch wenn es am Vormittag noch geschneit hatte, war der Frühling auf unserem Pausenhof nicht zu übersehen. Einige der Krokusse, die wir von der AG Natur & Umwelt im letzten Herbst gesteckt hatten, sind schon aufgegangen. Auch Palmkätzchen, Kornelkirsche und Haselnuss blühten schon. Unsere Beobachtungen vermerkten wir in dem Blühkalender, den wir gemeinsam auf einer großen Holzscheibe erstellen.

Schuljahr 2018/2019 · 01. März 2019
Auf Grund des sonnigen Wetters feierten wir den unsinnigen Donnerstag alle gemeinsam im Schulhof. Beim abwechslungsreichen Gaudi-Parcours war en Teamarbeit und Geschick gefragt. Im Zieleinlauf wartete auf jeden ein Schaumkuss, der allerdings ohne Hände gegessen werden musste! Was für ein Spaß! Auch die Thundorfer Schnalzer drahten mit ihren Goaßln im Schulhof auf. Bericht: Anna Hupf

Schuljahr 2018/2019 · 01. März 2019
Während die Skifahrer zum Götschen aufbrachen, durften die Daheimgebliebenen an einem Taekwon-Do Kurs bei Frau Nicole Mayer teilnehmen. Im Training geht es um die Entwicklung mentaler Stärke. Körperkontakt gibt es im traditionellen Taekwon-do so gut wie gar nicht, man übt die Selbstkontrolle, so dass man Kicks mit dem Bein, Fauststöße usw. kurz vor dem Trainingspartner stoppt. Um zu beweisen, dass man die Technik beherrscht und genügend Schnelligkeit, Kraft, Körperbeherrschung und...

Schuljahr 2018/2019 · 01. März 2019
Großes Wetterglück hatten die Skifahrer der 3. und 4. Klassen, deren Skikurs bei besten Pistenbedingungen und strahlendem Sonnenschein am Götschen durchgeführt werden konnte. Unter der fachkundigen Leitung der Skilehrer der Skischule Kathi Hölzl, sowie der beiden Lehrerinnen Petra Dömel und Sunhild Eisl lernten sie die ersten Schwünge oder konnten ihre Technik verbessern. Die Kinder trainierten äußerst engagiert und mit sichtlichem Vergnügen und machten große Fortschritte. Sie...

Schuljahr 2018/2019 · 28. Februar 2019
Am unsinnigen Donnerstag fand wieder das inzwischen traditionelle Schnalzen auf dem Feldkirchner Pausenhof statt. Unter dem Kommando von Lehrerin Gabi Götzinger schnalzten die Kinder des Feldkirchner und Ainringer Schnalzervereins zwei Aufdrahte und einen Pasch. Natürlich ließ es sich auch Konrektor Wolfgang Kerschl nicht nehmen, mitzumachen.

Schuljahr 2018/2019 · 28. Februar 2019
Am unsinnigen Donnerstag ließen es die Kinder des Feldkirchner Schulhauses in den letzten Stunden richtig krachen. Gemeinsam wurde getanzt und gefeiert. Frau Ehrenlechner ließ vom "Glückszwerg" die Bücherlose für die fleißigen Leser ziehen. Die Klasse 4a trug die Gedichte "Maskenball" und "Krachmachfasching" von Elke Bräunling vor und die Klasse 2b sang vom "Gemüseball". Natürlich durfte auch die Abschlusspolonäse nicht fehlen.

Schuljahr 2018/2019 · 22. Februar 2019
Bericht von Lisa und Ronja (Klasse 2d): Heute war Zahnarzt Dr. Roman Frisch bei uns. Wir haben von ihm viel über die Zähne gehört und alles mögliche gefragt. Heidi hat die Zahnärztin spielen dürfen. Sie hat Handschuhe und einen echten Mundschutz bekommen. Sie hat das Maul des Tigers untersucht. Wir haben uns sehr auf diesen Besuch gefreut. Am Ende haben wir noch Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher und ein Rätselheft bekommen.

Schuljahr 2018/2019 · 20. Februar 2019
Bei strahlendem Sonnenschein und hervorragenden Pistenverhältnissen konnte der Skikurs für die 1. und 2. Klassen der Grundschule Ainring am Götschen durchgeführt werden. Unter der fachkundigen Leitung der Skilehrer der Skischule Kathi Hölzl lernten sie die ersten Schwünge oder konnten ihre Technik verbessern. Die Kinder trainierten äußerst engagiert und mit sichtlichem Vergnügen und konnten so bestens vorbereitet in das ersehnte Abschlussrennen starten. Mit großem Einsatz und...

Schuljahr 2018/2019 · 19. Februar 2019
Wir haben das „W“ wie „Weltall“ gelernt. Das ist ein tolles Thema! Plakate, Bücher und Zeichnungen brachten wir von zuhause mit und stellten unsere Schätze im Klassenzimmer aus. Weil wir so neugierig waren und viele Fragen hatten, besuchte uns Herr Hager. Er beschäftigt sich in seiner Freizeit mit der Raumfahrt und weiß eine Menge über das Weltall. Die Zeit verging galaktisch schnell. Hoffentlich kommt er bald mal wieder! Bericht: Anja Hager

Mehr anzeigen