Artikel mit dem Tag "Klasse 1d/2d 18/19"



Schuljahr 2018/2019 · 22. Mai 2019
Mit Becherlupen ausgestattet begaben wir uns auf unserer derzeit üppigen Schulhofwiese auf die Suche nach Wiesentieren. Wir waren überrascht, welch eine vielseitige Tierwelt wir entdecken konnten: von Käfern über Spinnen bis hin zu Regenwürmern konnten wir allerlei Getier vergrößert betrachten. Bericht: Lena Wiktorin

Schuljahr 2018/2019 · 22. Februar 2019
Bericht von Lisa und Ronja (Klasse 2d): Heute war Zahnarzt Dr. Roman Frisch bei uns. Wir haben von ihm viel über die Zähne gehört und alles mögliche gefragt. Heidi hat die Zahnärztin spielen dürfen. Sie hat Handschuhe und einen echten Mundschutz bekommen. Sie hat das Maul des Tigers untersucht. Wir haben uns sehr auf diesen Besuch gefreut. Am Ende haben wir noch Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher und ein Rätselheft bekommen.

Schuljahr 2018/2019 · 15. Februar 2019
Zuerst putzten wir uns gemeinsam die Zähne, ganz sorgfältig und - wie wir im HSU-Unterricht gelernt haben - nach der „KAI“-Regel. Anschließend bekam jeder eine lilafarbene Plaquetest-Tablette. Nach Auflösung im Mund färbt dieses Mittel Zahnbeläge und macht sie somit sichtbar. Jeder begutachtete sein Ergebnis im Spiegel. Nun wissen wir, an welchen Stellen im Mund wir zukünftig noch gründlicher putzen müssen! Bericht: L. Wiktorin

Schuljahr 2018/2019 · 08. Februar 2019
Bei sonnigem Winterwetter hatten wir viel Vergnügen beim Schlittenfahren!

Schuljahr 2018/2019 · 14. Dezember 2018
Unzählige Bleche voll mit leckerem Adventsgebäck konnte die Klasse 1/2 d nach eifrigem Kneten, Ausstechen, Füllen und Verzieren am Ende stolz bewundern. Ein riesengroßer Dank geht an die vielen fleißigen Mütter, die uns diesen schönen Vormittag beschert haben!

Schuljahr 2018/2019 · 21. November 2018
Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes bekamen wir Besuch von Bio-Landwirt Sepp Mayer aus Ottmaning. Er erzählte uns, wie sich das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof gewandelt hat. Besonders faszinierten uns seine Schilderungen darüber, wie in seiner Kindheit ohne Maschinenunterstützung gemäht, gesät und geerntet wurde. Vielen Dank, dass du unsere zahlreichen Fragen beantwortet hast!

Schuljahr 2018/2019 · 09. Oktober 2018
Das Warten auf den Bus, das richtige Anstellen, Einsteigen und Aussteigen nach einem anstrengenden Unterrichtsvormittag muss vor allem bei den Kleinsten trainiert und automatisiert werden. Darum unterstützte Herr Fröhlich von der Firma Hogger die Lehrkräfte der 1. Klassen sehr praxisnah und zeigte den Kindern eindrucksvoll, warum das richtige Verhalten im und am Bus so wichtig ist. Diese Übungseinheit mit einem „richtigen Bus“ wird den Kindern sicher lange im Gedächtnis bleiben.

Schuljahr 2018/2019 · 28. September 2018
Auch heuer durfte wieder jeder Erstklässler der Grundschule Ainring einen Baum im Ainringer Moos setzen. Walter Soraruf und Max Gaisreiter von den Freunden Ainringer Moos erklärten, wie die 150 von der Gemeinde gestifteten Johannisbeersträucher und Mehlbeerbäume richtig gepflanzt werden müssen. Bürgermeister Hans Eschlberger dankte für die fleißige Hilfe und wünschte allen gutes Gedeihen. Die Aktion war auch gleich ein gelungener Start in eines der beiden Schwerpunktthemen zur...

Schuljahr 2018/2019 · 26. September 2018
Dank unserer neuen Leuchtwesten sind wir stets sicher unterwegs!

Schuljahr 2018/2019 · 11. September 2018
Aufgeregt nahmen wir unsere neuen Erstklässler, die „Tiger“, in Empfang. Das tägliche Beisammensein macht uns viel Freude.