Artikel mit dem Tag "Umweltschule 18/19"



Schuljahr 2018/2019 · 18. Januar 2019
Aus 13 Gemüsesorten kochten wir eine feine Suppe. Es hat fast allen Kindern sehr gut geschmeckt.

Schuljahr 2018/2019 · 07. Januar 2019
Auch heuer nahm die AG Natur & Umwelt wieder an der Stunde der Wintervögel des LBV teil. Ausgerüstet mit Ferngläsern und Zähllisten streiften wir rund um unser Schulgelände und folgten den Stimmen der Vögel, um sie anschließend nach einem Blick durch das Fernglas zu bestimmen. Unsere Ergebnisse meldeten wir über das Internet an den LBV.

Schuljahr 2018/2019 · 14. Dezember 2018
Bei dem traumhaften Winterwetter der letzten Tage haben die Kinder der Klasse 1a den neuen Buchstaben Ff kurzerhand draußen geübt, indem sie ihn in den Schnee gesprungen, gestampft und geschrieben haben.

Schuljahr 2018/2019 · 10. Dezember 2018
Honigbienen produzieren nicht nur Honig, sondern auch wertvolles Wachs. Das erfuhren die Kinder der AG Natur und Umwelt. Sie durften auch gleich ans Werk gehen und selbst Kerzen aus Bienenwachs rollen. Ein wunderbarer Duft, der gerade in der Vorweihnachtszeit eine gemütliche Stimmung erzeugte, breitete sich im Klassenzimmer aus. Beim Kerzenziehen wurde schließlich Paraffin verwendet. Größer konnten die Gegensätze nicht sein, stank doch das Paraffin als Erdölprodukt beim erwärmen sehr...

Schuljahr 2018/2019 · 05. Dezember 2018
Große Aufregung herrschte am heutigen Nikolaustag. In den letzten Wochen hatten alle Kinder Gedichte, Lieder und Instrumentalstücke eingeübt, um den heiligen Mann gebührend zu empfangen. Über jede Klasse konnte dieser aus seinem goldenen Buch etwas berichten und beschenkte die Kinder mit Äpfeln und fair gehandelten Schokonikoläusen. Passend zu unserem Umweltschulthema "Umgang mit Plastik" verzichtete der Elternbeirat heuer erstmalig auf die Plastikverpackung.

Schuljahr 2018/2019 · 03. Dezember 2018
Aus Körnern, Samen, Nüssen, Rosinen und Pflanzenfett bereiteten die Kinder der AG Natur & Umwelt in Thundorf selbst Vogelfutter zu. An den Nachmittagen davor beschäftigten sie sich mit den Fressgewohnheiten der Wintervögel. So konnten die Kinder selbst überlegen, wen sie füttern wollten und ob es hängendes Futter oder Futter für den Boden werden sollte.

Schuljahr 2018/2019 · 26. November 2018
Viele Wildbienen- und andere Insektenarten benötigen einzeln stehende markhaltige Pflanzenstängel zur Überwinterung. Also stattete die AG Natur & Umwelt unseren Feldkirchner Pausenhof damit aus. Wir hoffen, dass die Tiere sich so bei uns wohlfühlen.

Schuljahr 2018/2019 · 12. November 2018
In der AG Kleine Forscher probierten Erstklässler zusammen mit Kindergartenkindern die neuen Stereolupen aus. Sie staunten über die kleinen Entdeckungen, die man am herbstlichen Pausenhof machen konnte. Dort hatten sie zuvor Blätter, Steine und auch Insekten gesammelt, um diese dann genau unter die Lupe zu nehmen.

Schuljahr 2018/2019 · 12. November 2018
Fleißig schälten die Kinder der AG Natur und Umwelt in Feldkirchen die selbst angebauten Kartoffeln und Kürbisse aus dem Schulgarten, die anschließend zu Pommes geschnitten und frittiert wurden. Ein wahrer Gaumenschmauß!!

Schuljahr 2018/2019 · 07. November 2018
Eifrig untersuchten die Kinder der AG Natur und Umwelt in Feldkirchen den Aufbau einer Zwiebel, die sich mit ihren vielen Schalen vor der Kälte im Winter schützt und Nährstoffe für das Frühjahr speichert. Anschließend pflanzten die Kinder Blumenzwiebeln von Krokus, Narzisse, Traubenhyazinthe und Tulpe für einen bunt blühenden und insektenfreundlichen Pausenhof im Frühjahr.

Mehr anzeigen