Artikel mit dem Tag "Umweltschule 19/20"



Schuljahr 2019/2020 · 19. Dezember 2019
In der letzten Woche haben wir einiges über die Vögel, die im Winter bei uns bleiben, gelernt. Da sie in der kalten Jahreszeit wenig Futter finden, wollten wir ihnen eine kleine Freude machen und haben Vogelfutterplätzchen „gebacken“. Das geht ganz einfach: Kokosfett weich kneten und mit Streufutter vermengen, in Plätzchenausstecher drücken und im Kühlschrank hart werden lassen. Die fertigen Naschereien haben wir für die Vögel am Pausenhof aufgehängt. Bericht: Karin Straßer

Schuljahr 2019/2020 · 17. Dezember 2019
Die Kinder der AG Natur und Umwelt in Feldkirchen durften selbst Recyclingpapier herstellen. Dazu wurde Papier aus der Tonne zu einer Pulpe verrührt und dann geschöpft. Die entstandenen Seiten wurden zu dekorativen Weihnachtskarten weiterverarbeitet.

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Dass die Igel sich auf unserem Pausenhof in Mitterfelden wohlfühlen können, bauten die Kinder der AG Natur und Umwelt mit Frau Skiebe dort im Herbst Häuser für sie. Gut geschützt und mit trockenem Laub und Stroh gefüllt, werden hoffentlich bald Igel einziehen und überwintern. Und wenn nicht heuer, dann vielleicht im nächsten Jahr....

Schuljahr 2019/2020 · 12. Dezember 2019
Die Klassen 3a und 3b durften das Wasserkraftwerk am Hammerbach besuchen, wo der "Gumpei", Martin Langwallner, dessen Funktionsweise erklärte. Bericht von Isabella (3a): Am 12.12.2019 waren die Klassen 3a und 3b gemeinsam bei einem Wasserkraftwerk in der Nähe unserer Schule. Wir lernten, wie das Kraftwerk mit Wasser Strom erzeugt. Die Turbine wird vom Wasser gedreht. Dadurch wird der Generator angetrieben und Strom entsteht. Wir sahen dort außerdem, dass die Fische wandern können, weil es...

Schuljahr 2019/2020 · 11. Dezember 2019
Auch die Kleinsten können etwas für unseren Planeten tun - was genau, die Kinder sowieso schon Gutes für die Erde machen, überlegten Kindergartenkinder und Grundschüler gemeinsam im Rahmen der Kleine Forscher AG und kamen darauf, dass bereits viel getan wird um umweltfreundlich zu leben. Bericht: Lilian Hackl

Schuljahr 2019/2020 · 10. Dezember 2019
Jetzt wird es kalt, der Boden gefriert, die Vögel werden hungrig! Anlass für uns, selbst Vogelfutter zu basteln! Pflanzenfett und salzfreie Körner, alte Blumentöpfe und a „Haltesteckal“ für den Piepmatz, das war dann des „Gebatzle“ hoffentlich wert, wenn es den Vögeln schmeckt! Bericht: Helga Aicher

Schuljahr 2019/2020 · 09. Dezember 2019
Erneut wurde die Grundschule Ainring als Umweltschule in Europa ausgezeichnet. Die Urkunde mit der Höchstwertung von 3 Sternen empfingen wir heuer aus den Händen des LBV-Vorsitzenden Dr. Norbert Schäffer (links im Bild) sowie des bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Prof. Dr. Michael Piazolo (rechts im Bild). Neben Renate Ehrenlechner und Wolfgang Kerschl nahmen noch Vertreter aus drei weiteren Schulen des Landkreises die Auszeichnungen entgegen. Prämiert wurden unsere...

Schuljahr 2019/2020 · 06. Dezember 2019
Der Nikolaus war in allen Klassen zu Gast. Er konnte zu allen Klassen etwas aus seinem goldenen Buch vorlesen. Meist fand er lobende Worte, nur manchmal waren auch Mahnungen nötig, wenn es zum Beispiel um die Ordnung in der Garderobe oder die Erledigung der Hausaufgaben ging. Die Kinder sangen und musizierten für den heiligen Mann oder trugen ihm Gedichte vor. Als Dank wurden sie von Bischof Nikolaus mit fair gehandelten Schokoladen-Nikoläusen beschenkt.

Schuljahr 2019/2020 · 04. Dezember 2019
Faszinierend fanden wir den Waschversuch mit Kastanien! Zwei frische Kastanien zerschnippeln, Wasser dazu, kräftig schütteln und es schäumte ordentlich und roch auch gar nicht so schlecht! Waschversuche daheim führten zu befriedigenden Ergebnissen! Bericht: Helga Aicher

Schuljahr 2019/2020 · 03. Dezember 2019
Viel Arbeit gab es beim Umsetzen des Komposthaufens in Feldkirchen. Doch die zahlte sich aus. Die AG Natur und Umwelt konnte einige Schubkarren besten Humus gewinnen, der unsere Gemüsebeete düngt.

Mehr anzeigen